*
Neue Frage  /  Neue FAQ

Mein Mann sagt, das Close Rasiergel schäumt nicht genug, das bisschen Schaum zieht viel zu schnell wieder ein. Was macht er falsch?
Angefragt von Guest und beantwortet von Marino Mari am 06.11.2008 15:25 (1731 gelesen)
Close Rasiergel ist wohl mit das schwierigste Produkt in der Anwendung. Er muss unbedingt einen Rasierpinsel verwenden, sonst entsteht nicht genügend Schaum, welcher die Haare quellen und aufrichten kann. Er bekommt so keine glatte Rasur.

Richtige Anwendung!!!
Nehmen sie einen Rasierpinsel, feuchten sie diesen mit etwas Wasser an, machen sie einen Tropfen(bitte sparsam verwenden) Close direkt auf den Pinsel und schäumen sie direkt im Gesicht auf. Das emulgieren des Pinsels wird ausreichend Schaum entstehen lassen. Unbedingt mindestens 30 sec.!!! einwirken lassen und dann rasieren. Danach einfach mit Wasser abspülen. Kein Aftershave notwendig!
Meine persönliche Empfehlung: Geben sie ihrem Mann entweder Bio Mist, Night Science oder Rebound als Pflege nach der Rasur, ihr Mann wird es ihnen mit samtweicher Haut danken.


 
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail